Füreinander da sein.


 

Pflegekurs
   

Die Pflege und Betreuung pflegebedürftiger und immobiler Menschen in der häuslichen Umgebung ist für alle Beteiligten eine anspruchsvolle Aufgabe. In diesen Kurs erhalten Sie hilfreiches Basiswissen für den Pflegealltag und lernen was zu einer Verbesserung der Lebensqualität beitragen kann.

Die Diakoniestation Untere Fils und die AOK Neckar-Fils laden Sie zu diesem Pflegekurs ein.



    

Kurse für pflegende Angehörige

Inhalt des Pflegekurses

Pflege zwischen Wollen, Sollen und Können

Erstes Kennenlernen

Veränderte Lebenssituation

Wenn Eltern zu "Kindern" werden oder der Ehepartner wird zum Pflegefall

 

Damit Pflege leichter wird

Ganzkörperpflege und Pflege bei Bettlägrigkeit

Anleitung zur Lagerung

 

Vermeidung von Zweiterkrankung

Pneumonie - Dekubitus - Kontrakturen - Thrombose - Sturzprophylaxe

 

Krankenbeobachtung

Haut, Atmung, Körpertemperatur, Herz-Kreislauf, Ausscheidungen 

 

Rückenschonendes Arbeiten

Pflegehilfsmittel

 

Richtige Ernährung im Alter

Ernährungsberatung

 

Inkontinenz

Inkontinenzversorgung

 

Umgang mit dementen Menschen

 

Die letzten Wochen und Tage

Abschied nehmen, Sterben, Trauern

 

Finanzielle Aspekte der Pflege

Informationen zu den Leistungen der Pflegeversicherung und ergänzende finanzielle Hilfen

Information und Anmeldung
   

Kursort:
Diakoniestation Untere Fils
Stuttgarter Str. 4
73262 Reichenbach

Anmeldung:

Diakoniestation Untere Fils: Herr Daubner
Telefon: 07153-9511-11


Die Kursgebühr übernimmt die AOK.

Darüber hinaus bieten wir für spezielle Fragen oder besondere häusliche Pflegesituationen auch individuelle Schulungen an. Hierzu kommen wir zu Ihnen nach Hause, schauen die konkrete Pflegesituation an und erklären Ihnen was Sie tun können um den Pflegealltag zu erleichtern.

Sprechen Sie uns an, damit wir Ihnen persönlich helfen können!

©Diakonie Station Untere Fils